Tipps:

Forum: Tratsch

Gibt es für Arbeitslose wahrhaftig Kredite?

Verfasst am: 20.04.2018 - 16:33 Uhr von Poul | Gelesen: 259  |  Beiträge: 3

Poul
Poul am 26.03.2018 - 18:02 Uhr - Poul ignorieren | Poul eine BM schreiben
Beitrag: #1

Diesen Kommentar: Melden | Kommentar schreiben
Meine Schwester ist schon längere Zeit ohne Arbeit und jetzt durch einen unglücklichen Umstand in finanzielle Schwierigkeiten gekommen. Bedauerlicherweise kann ich ihr im Augenblick diesbezüglich nicht unter die Arme greifen. Sie sagte, das sei nicht weiter schlimm, sie wird sich einen Kredit aufnehmen, um das wieder in Ordnung zu bringen. Mich verwirrt jetzt ihre Aussage aber ein bisschen. Sie kann doch in der Situation gar keinen Kredit bekommen oder ist das tatsächlich möglich?
Swennie
Beitrag: #2

Diesen Kommentar: Melden | Kommentar schreiben
Es gibt Kredit-Anbieter, bei welchen sie diesbezüglich tatsächlich glück haben kann. Eine unkomplizierte Möglichkeit dazu hat sie vielleicht auf  http://www.kredit-fuer-arbeitslose.com/ gefunden oder einem ähnlichen Portal. Aber wenn ich deine Zeilen so lese, gibt es möglicherweise auch andere Optionen über das Jobcenter? Sie sollte es nicht unversucht lassen, dort einmal das Problem darzulegen.
Kir88
Kir88 am 29.03.2018 - 15:42 Uhr - Kir88 ignorieren | Kir88 eine BM schreiben
Beitrag: #3

Diesen Kommentar: Melden | Kommentar schreiben
Vor einem Jahr war ich auch Arbeitslose und hab mir einen Kredit von Finanzchek aufgenommen. Die Zinsen sind da relativ günstig.
Kir88
Kir88 am 20.04.2018 - 16:33 Uhr - Kir88 ignorieren | Kir88 eine BM schreiben
Beitrag: #4

Diesen Kommentar: Melden | Kommentar schreiben
Kredit aufnehmen ohne Arbeit???? Bild  und was wenn man nicht schafft es abzubezahlen?