Tipps:

Forum: Aktien Ausland

Börsenhandwerk erlernen

Verfasst am: 18.01.2019 - 15:08 Uhr von McLovin109 | Gelesen: 784  |  Beiträge: 2

McLovin109
Beitrag: #1

Diesen Kommentar: Melden | Kommentar schreiben
Hallo zusammen,

wie es der Titel schon erahnen lässt, bin ich absoluter Neuling was die Börse betrifft und hoffe deshalb erstmal, dass ich hier nicht völlig falsch bin. Ich werde in diesem Semester mein Studium beenden und ins Berufsleben einsteigen. Zu diesem Anlass dachte ich, würde es Sinn machen sich auch endlich mal mit dem eigenen Vermögensaufbau auseinander zu setzen. Das würde ich gerne von Beginn an möglichst professionell und in Form eines "Selbststudiums" machen. Bevor ich damit anfange, wäre es allerdings cool, wenn mir hier ein paar Leute meine Fragen beantworten könnten :-)

1. Wie lange habt ihr so ca. gebraucht vom lernen der Theorie bis hin zum Kauf eurer ersten selbständig ausgewählten Aktie, ETF, etc.?
2. Was gehört zum grundlegenden Handwerk, dass ein "Börsianer" beherrschen muss, um später dann auch die richtigen/profitablen Aktien oder andere Wertpapiere auswählen zu können?
3. Wie habt ihr euch euer Wissen zum Thema Handel angeeignet? Gibt es gute Literatur, die zum Erlernen der Basics besonders gut geeignet sind? Oder gibt es sowas wie Kurse/Seminare für Anfänger, in denen Basics vermittelt werden(Raum Frankfurt)? 

Vielen Dank schonmal vorab für kommende Antworten.

Freundliche Grüße
Logifee
Beitrag: #2

Diesen Kommentar: Melden | Kommentar schreiben
Ich denke mal bevor du Aktien und ETF kaufst, solltest du zumindest 10 bis 20 mal eine Gratiswette ohne Einzahlung abschließen. Das hilft dir erstmal dabei ein Gefühl zu entwickeln, ob wirklich immer die Analystenempfehlungen eintreten oder nicht. Denn genau da liegt oft der Knackpunkt. Man muss selbst recherchieren und auf sein Bauchgefühl hören. Geh am besten erstmal auf  https://www.wettenerfahrungen.com/ " target="_blank" title=" https://www.wettenerfahrungen.com/ " rel="nofollow"> https://www.wettenerfahrungen.com/  um mit einem Gratisguthaben anzufangen. Um immer mit konstanten kleinen Beträgen handeln, sonst ist man schnell sein Guthaben wieder los.
Logifee
Beitrag: #3

Diesen Kommentar: Melden | Kommentar schreiben
Kommentar zu Beitrag: #1 von Logifee