728x90
Tipps:

Empfehlung und Kommentare

WarrenBullet

Gulfside Minerals momentan abwarten

Gulfside Minerals Ltd. (D2E)

Verfasst am: 05.10.2007 - 12:44 Uhr von WarrenBullet | Gelesen: 142121 | Gelesen heute: 1760 | Beiträge: 12
Letzter Kommentar von: OnkelTomi am um 21:53 Uhr
Rating: HALTEN
Startkurs: 1.19 €
Kursziel: 0.90 €
Risiko: Hoch
Horizont: kurzfristig
Die jüngste Kursentwicklung dürften den einen oder anderen Anleger erfreuen. Seid Ende 2006 ist Gulfside Minerals um über ca. 2000 % gestiegen. Ja ihr seht richtig 2000 %. Ich denke das man jetzt die NI-Berichte und eine Konsoliedierung in den Bereichen von 0,80 - 1 ? abwarten sollte.

Hier der Jahreschat:
Bild

Sollten die Berichte gut ausfallen dann dürfte die Story weiter laufen.

Beste Wünsche euer Warren
Bild

Kommentare & Diskussion

  [1]  2    »
Toptrader
Toptrader am 05.10.2007 - 12:56 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #1

Postings: 471 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
Kurziel 0.01 Bild
WarrenBullet
WarrenBullet am 05.10.2007 - 12:58 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #2

Postings: 140 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
Kommentar zu Beitrag: 1 von Toptrader
Witzbold Bild
Toptrader
Toptrader am 05.10.2007 - 13:02 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #3

Postings: 471 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
Kommentar zu Beitrag: 2 von WarrenBullet
Mach dir nicht ins Hemd vielleicht fallen sie sogar unter 0.01 also 0.009 Bild   Bild
WarrenBullet
WarrenBullet am 05.10.2007 - 13:05 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #4

Postings: 140 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
Kommentar zu Beitrag: 3 von Toptrader
Bis die unter 0.01 fallen da kannst du lange warten, ich warte ersteinmal die NI-Berichte ab und dann werde ich weiter entscheiden. Bild

Trotzdem Witzbold. Bild
WarrenBullet
WarrenBullet am 15.10.2007 - 10:18 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #5

Postings: 140 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
Na di fallen aber nicht auf 0.01 Euro. Bin seit 1 Euro wieder dabei. Kaufsignale wurden generiert.
Kursziel vermutlich 2 Euro. 
WarrenBullet
WarrenBullet am 17.10.2007 - 15:10 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #6

Postings: 140 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
@Bullebil

Hast ne BM! 
Toptrader
Toptrader am 18.10.2007 - 09:59 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #7

Postings: 471 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
Handelsstopp bei Gulfside.

Kommen jetzt mal News?

Da bin ich aber nu gespannt. Bild
WarrenBullet
WarrenBullet am 30.10.2007 - 08:00 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #8

Postings: 140 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
Meine Empfehlung habe ich geschlossen, weil mein Kursziel erreicht wurde.
WarrenBullet
WarrenBullet am 30.10.2007 - 12:28 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #9

Postings: 140 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
DGAP-News: Gulfside Minerals LTD.:Mongolia Coal Update



Gulfside Minerals LTD. / Firmenübernahme

29.10.2007

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Mongolia Coal Update

NEWS

Vancouver, British Columbia, den 29.Oktober 2007
Robert L. Card, Präsident von Gulfside Minerals Ltd.(die ´Firma´ oder ´GMG´), ist erfreut bekannt zu geben, dass GMG die Verhandlungen über Bedingungen eines endgültigen Vertrages über den Ankauf der privaten Firma, die Inhaber der Kohlelizenz in der Mongolei ist, erfolgreich abgeschlossen hat.

Der Vertrag wurde von allen Parteien unterzeichnet und die endgültige letzte Fassung
wird im Moment von den betreffenden Anwälten vorbereitet und in die englische, russische und mongolische Sprache übersetzt.

Das anfängliche ´Memorandum of Understanding´, das am 20. Juni 2007 bekannt gegeben wurde, ermöglichte GMG die Möglichkeit, eine Beteiligung in Höhe von sechsundsechzig Prozent (66%) an dieser privaten Firma zu erwerben, über einen gestaffelten Zeitraum. Gemäß den Bedingungen des endgültigen Vertrages wird GMG jetzt hundert Prozent (100%) der Anteile an der privaten Firma erwerben, gestaffelt über die nächsten 15 Monate.
Der erste Abschnitt erfordert eine Bezahlung durch bare Mittel und Aktien des Geld-und Aktienkapitals von GMG, fällig bei Genehmigung des Vertrages zur Übernahme durch den TSX Venture Exchange.
Die Bilanzierung des Kaufpreises beinhaltet gestaffelte Zahlungen in den nächsten 15 Monaten.
GMG wird innerhalb der nächsten Tage den Vertrag mit der TSX Venture Exchange unterzeichnen und zur Genehmigung einreichen. Die Einzelheiten werden bekannt gegeben, sobald der Vertrag durch
den TSX Venture Exchange genehmigt wurde.

Ebenso wird GMG die Ressourcenergebnisse des NI 43-101 Reports bekannt geben, die von der Norwest Corporation nach der Unterzeichnung des endgültigen Vertrages ausgeführt wurden .
Ebenso freut sich GMG bekannt zu geben, dass achtzig Prozent (80%) der Platzierungen der 1 500 000 Einheiten der Privatplatzierung, die am 29.Juni 2007 abgeschlossen wurde, einer Verlängerung der Haltefrist um 60 Tage zugestimmt haben, beginnend ab dem 27. Oktober 2007. Dies geschah, um den Märkten zu versichern, dass die Aktien, die zu Investitionszwecken gekauft wurden, nicht in
großen Mengen abverkauft werden.

GMG hat bereits einen Plan ausgearbeitet, der eine Verwendung eines Teils der auf dem Gelände vorhandenen Kohlevorkommen für folgende Technologien vorsieht:
Kohleverflüssigung, vorzugsweise zu Diesel und UCG (Underground Coal Gasification) zur Gasgewinnung.
Die Verwendung der vorhandenen Ressourcen wird aufgeteilt, indem man die Förderung durch Tagebau mit diesen neuartigen und ausgereiften Techniken ergänzt. Dadurch bietet sich eine weitaus preiswertere, effizientere und schnellere Möglichkeit, den größtmöglichen Nutzen aus den vorhandenen Kohlereserven des Geländes im Lizenzgebiet zu ziehen. Gulfside Minerals hat sich intensiv über die UCG- Technologie und ihre Anbieter informiert.
Die wesentlichen Vorteile des UTC-Verfahrens begründen sich in stark reduzierten Kosten und größerer Sicherheit bei der Produktion von Kohlegas. Das globale Interesse an UTC hat einen aktuellen Höchststand erreicht. Von dieser Tatsache und den Weiterentwicklungen der anderen erwähnten Methoden wird GMG profitieren. Die Mongolei gilt als positives Umfeld für den Einsatz dieser verschiedenen Verfahren, da der starke Wille vorhanden ist, umweltfreundliche neue Methoden zu unterstützen, um mit deren Hilfe die größtmögliche Menge an sauberer Energie aus Kohle zu gewinnen.
GMG hat Beurteilungen und Machbarkeitsstudien erstellt, um zu bestimmen, welche dieser Konzepte das wirtschaftliche Potential besitzen, um erfolgreich verwendet zu werden.

We seek Safe Harbor.


On behalf of the board of directors,
Gulfside Minerals Ltd.

´Robert L. Card´

Robert L. Card

President
Investor Contact
Robert L. Card, President
Gulfside Minerals Ltd.
1-604-687-7828, 1-888-687-7828
Robertcard@shaw.ca

www.gulfsideminerals.com
www.gulfsideminerals.de
29.10.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------

© EquityStory AG
EquityStory AG
venividivici
venividivici am 12.12.2007 - 14:36 Uhr - Ignorieren | BM senden - Kommentar: Melden | Zitieren
Beitrag: #10

Postings: 3 - Neuling Ranking
Gulfside Minerals Ltd.
Bei Gulfside gibts nur eine Empfehlung STRONG SELL!!!

Das ist ne Luftbude, wie Xemplar, Cellcyte und die ganzen Frick-Russen-Klitschen!!!

Hier was interessantes aus dem W:O Forum.

Hallo allerseits

Ich war ziemlich gross investiert in Gulfside. Wie so viele wartete ich auf den NI-Bericht, aber als er nicht kam, wurde ich misstrauisch. Weil bei mir viel Geld im Spiel war, habe ich folgendes getan:

Ich rief bei NORWEST an, um herauszufinden, ob die wirklich an einem Bericht arbeiten oder nicht. Zunächst in Vancouver: die wussten von Gulfside, verwiesen mich aber auf Norwest in Salt Lake City, Mr. Henchel. Soweit so gut, das stand auch in der Pressemitteilung. Aber etwas merkwürdig war es schon, dass zwei Firmen, die beide in Vancouver sitzen, stattdessen über eine Aussenstelle in Salt Lake City kommunizieren.

Egal. Also rief ich frohen Mutes in Salt Lake City an. Die Nummer ging nicht, also Rückruf in Vancouver, richtige Nummer für Salt Lake City verlangt. Und: wieder falsch. Dasselbe Prozedere ungefähr noch fünfmal, dann wurde ich durchgestellt.

Ich erreichte bei Norwest in Salt Lake City zunächst niemanden, versuchte es zwei Tage lang und siehe da: es nahm eine freundliche Sekretärin ab. Ich belatscherte sie etwas und fragte nach Gulfside, von denen sie mir bestätigte, dass sie Kunden seien.

Ich: beruhigt, dankend, lege auf. Noch am gleichen Tag (Mittwoch) rufe ich allerdings nochmals an, will nochmal wissen, was Norwest für Gulfside macht. Und was stellt sich da heraus: die gute Dame sagt mir, sie arbeiteten an einer Simulation für Gulfside. Was heisst Simulation? - 3D-Karten etc. von Probebohrungen. Alles klar, das kann man auch in der Pressemitteilung nachlesen. Aber ich sammle all meine Skepsis und hake nochmals nach: hat Norwest die Probebohrungen für Gulfside durchgeführt!? Die Frau sagt, das wisse sie nicht, könne sie aber herausfinden.

Ich: bitte tun sie das. Daraufhin melde ich mich einen Tag später wieder. Und Achtung, jetzt kommts: NORWEST HAT FÜR GULFSIDE KEINE PROBEBOHRUNGEN DURCHGEFÜHRT, SONDERN ERARBEITET EIN "GRID", EINE PRÄSENTATION DER DATEN. ABER DIE DATEN STAMMEN VON GULFSIDE ODER SONSTWEM, NICHT VON NORWEST.

Mir war zunächst nicht klar, was das bedeutete, ich schaute in der Pressemitteilung nach, aber da stand es schwarz auf weiss: sie würden ein Computermodell errechnen für einen NI-Report. Wer Norwest mit Bohrungsdaten füttert, stand da nicht. Und schon gar nicht, dass Norwest selbst bohrt!!

Ich bitte Euch: fallt jetzt nicht über mich her. Prüft es selbst nach. Ruft in Salt Lake City an. Ruft in Vancouver an. Es ist wahr! NORWEST FERTIGT KEINEN NI-REPORT FÜR GULFSIDE AN, SONDERN EINE AUSWERTUNG DER DATEN FÜR EINEN NI-REPORT!!!
    [1]  2    »